Vorsicht Arzt! Organspender könnten gefährlich leben

News Top-Aktuell

Vorsicht Arzt! Organspender könnten gefährlich leben

Dass es kriminellen Organhandel gibt, ist nichts Neues und so ziemlich jeder und jedem bekannt. Wie kriminell geht es da allerdings tatsächlich zu?

Ärzte sollen Organ-Empfänger auf den Wartelisten nach oben manipuliert haben. Dabei ist das nur die Empfängerseite.

Noch viel skandalöser geht es auf der Spenderseite zu: Die Tests zur Feststellung des „Hirntodes“ können ihn selber herbeiführen.

Reden wir hier von Mord?

Diesen Tag wird Renate Greinert wohl nie vergessen. Nach einem schweren Verkehrsunfall wird ihr Sohn Christian in eine Klinik geflogen.

Während sie glaubte, dass ihrem Sohn geholfen wird, galten die ärztlichen Bemühungen in Tatsache bereits anderen.

Man versuchte sein Leben zu erhalten, um mit seinen lebenden Organen andere Menschenleben zu retten. Die Untersuchungen und Medikamente galten nicht ihm, sondern anderen.

Man hinderte ihren Sohn zunächst am Sterben, da nur die Übertragung von lebenden Organen den erhofften Erfolg für andere bringt.

Der konstruierte „Hirntod“

Voraussetzung für die Organentnahme…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.495 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s