Wichtig!

Nachtrag 04.01.2016: Wichtige Ergänzung von Eravis Cale/ m a r k u s  (danke dafür)  Click
Nachtrag 28.09.2016: Wichtige Ergänzungen : siehe unten

Hier die Chronologie der Versklavung :

Prolog

Als erstes möchten wir jeden ermuntern selber nachzuforschen und selber zu schauen, denn wie in dem Film Matrix schon gesagt wurde:

  • “Genau wie ich wirst du irgendwann einsehen, dass es ein Unterschied ist, ob man den Weg nur kennt oder ob man ihn beschreitet.”
  • “Ich kann dir nur die Tür zeigen, Hindurchgehen musst du selbst.”

Wir werden viele Links im Text und am Ende einfügen, quasi als Starthilfe. Wir hoffen dass viele sich informieren werden, weil nur der Wissende sich ändern, und damit die Welt ändern kann.

  • „Versuch nicht den Löffel zu verbiegen, das ist nämlich nicht möglich. Versuche dir einfach die Wahrheit vorzustellen. Welche Wahrheit? Den Löffel gibt es nicht. Dann wirst du merken, dass nicht der Löffel sich biegt sondern du selbst“ (auch Matrix)

Dieser Text hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern wir versuchen ein Überblick über das Ganze zu zeichnen, um die Zusammenhänge zu verdeutlichen. Damit versuchen wir zu erreichen dass der/die Leser(in) sich Gedanken macht.

Teil 1

Zum Sklaven wird man mit Wörtern gemacht, und es wird Euch evtl. Überaschen, aber mit eurem (auch unserem) Einverständnis (engl. Consent, die US Regierung redet immer davon).

Zumindest wird unser Einverständnis vorausgesetzt, resultierend aus unserem Handeln: Beantragen (von Ausweisen, Führerschein, Jagdschein etc…) und Anmelden (Wohnsitz, Auto…). Dies sind alles Unterwerfungen unter einer anderen freiwilligen Gerichtsbarkeit.

Das würde natürlich nicht funktionieren wenn alle Bescheid wissen würden. Deswegen wurde eine neue Sprache erfunden: Juristen Deutsch (oder Englisch, Französisch etc…).

Es wird immer mit Tricks, Verschleierung, Verwirrung gearbeitet. Wenn dann nichts mehr geht, kommt Bedrohung, Einschüchterung und mehr.
Ein Beispiel von einem Trick aus dem Grundgesetz :

Grundgesetz1

Absatz 1 und 2 sind die wichtigsten Grundsätze und doch bindet das niemanden in der BRD!

Warum ? Weil in Absatz 3 steht „Die nachfolgenden Grundrechte…“ Abs. 1 und 2 stehen aber davor.
Schöner Trick, nicht wahr. Und das ist nur die Spitze des Eisberges. (Danke Ticks dafür)

Um zu verstehen wie man uns versklavt, muss man verstehen das Firmen (und das sind „sie“ alle) können keine Menschen verklagen vor dem Firmen-Gericht. Also muss man alle Menschen zu Firmen machen. In Europa (außer UK) galt nicht das „Common Law“ (basierend auf Gewohnheitsrecht), sondern das BGB bzw. der Code Civil das auf „Ius civile“ basiert (römisches Recht).
„Das Ius civile war im römischen Recht die Gesamtheit aller Rechtsnormen, die ausschließlich auf die römischen Staatsbürger angewandt wurden.“ Quelle Wikipedia

Beides ist gültiges Recht, und für die Sklavenhalter aber suboptimal. Dann gibt es noch die „Statutory law“, Statuten die meiner Meinung nach zu AGBs wurden (Firmen haben nach außen AGBs und nach innen Anweisungen und diese haben keinen Geltungsbereich). Es wurde viel Energie aufgewendet um dies zu installieren ohne das es die Meisten mitbekommen. Und so wurde die natürliche Ordnung umgedreht:

Ordnung

### (Ergänzung 28.09.2016) ### : nicht „Frau“ sondern Maid oder Weib!

Wie das konkret gemacht wird, ist bei den Englisch Sprachigen Länder sehr gut Dokumentiert, z. Bsp. Hier http://realitybloger.wordpress.com/2011/03/14/killing-your-strawman-2-a-free-mans-chronicle/

Bei uns ist es nicht ganz so offensichtlich. Auf jeden Fall Sicher sind die Auswirkungen: wir werden als Sachen gesehen und auch so behandelt, „Juristische“ Willkür etc…

Durch die Umstrukturierung in der BRD seit 1990 (2+4 Vertrag, Streichung Art. 23 Grundgesetz, Bereinigungsgesetze…) ist, meiner Meinung nach, das gleiche übrig geblieben wie in den USA, und zwar ein Firmen Konstrukt das ein Staats-Mimikry  inszeniert. Das Ganze wird dann noch gesteigert in Konstrukte wie die EU, nur noch Vertragsrecht (EU „Verfassung“ heißt Lissabon-Vertrag), ein Ominöse EU Staatsbürgerschaft (woher?), ohne wirkliche Legitimation.

### (Ergänzung 28.09.2016) ###

Mit der Freiwilligen! Anmeldung beim Bürgerbüro, geht die Natürliche Person einen Vertrag ein und wird damit zum Treuhänder der Treuhand MAX MUSTREMANN. Man schaue auf seine Anmeldebestätigung => Familienname (nicht Name) und zwei Unterschriften (Agent der Meldebehörde und die eigene). Der Staatsangehörigkeitsausweis (Gelber Schein) ist nicht nur die Natürliche Person, sondern auch der Bond (Erbschein wie es Erevis nennt) zum Treuhandvermögen. Jede Treuhand braucht eine Urkunde zum RES (siehe weiter unten), in den Commonwealth Staaten und USA ist es die Geburtsurkunde (gedruckt auf Sicherheitspapier), bei uns ist es der Gelbe Schein (auch auf Sicherheitspapier gedruckt), ausschließlich nur Wertpapiere werden auf Sicherheitspapier gedruckt!

######

Jetzt schauen wir mal im „Black’s Law Dictionary“ was das Wort Name bedeutet:

Name

Das heißt also ein Name hat eine Person, Firma oder Gesellschaft (Keine Menschen), ein Mann (oder Frau) hat einen (und nur einen) Christian Name! Und das ist der Tauf-Name !

ChristianName

In den USA (und alle Commonwealth Staaten) wird man über den Akt der Registrierung der Geburt in mehreren Etappen Juristisch Umgewandelt. Erst ist man tot (oder auf See verschollen), da man dann ohne ein Testament „verstorben“ ist, muss das Erbe (Estate) administriert werden durch einen Trust, und man wird als Sicherheit für das Schuldgeld (FED Dollar) hinterlegt, da ja sonst nichts diesem Geld unterlegt ist. Juristisch sind die ganzen Verträge, die o.g. sind, die Grundlage dafür. Man sollte nicht vergessen dass alle Westlichen Königreiche und Imperien Vasallen des Papstes waren (und sind). Dazu kommt das der Papst alles Irdische in einen Trust gesteckt hat. Und wer hat die Registrierung (regis: lat. Des Königs Eigentum) eingeführt?

trust

In (4) sieht man was aus uns gemacht wurde, eine Treuhand, wo der Treue Geber tot ist (wir als Menschen), ersetzt durch einen Administrator (Staat), der Begünstigter ist gewissermaßen auch der Staat (Übertreuhand „Bund“). Was ist mit dem Trustee, das ist der der immer bezahlt? Tja, wenn jemand ruft „Ist hier HERR MAX MUSTERMAN?“, dann antwortet der Mensch Max aus der Familie Musterman „ja hier bin ich“ und zeigt sein Trustee Ausweis (Personalausweis). Pech gehabt, du bist der, der zahlt. Die Verknüpfung vom Menschen zur Treuhand nennt man „Adhesion Contract“ (Beitritts Vertrag), da werden beide Entitäten zu einem.

Wie das technisch genau in der BRD abläuft, ist leider, für mich, nicht ganz 100% geklärt. Ob über die Geburtsurkunde (USA…) oder den Personalausweis (kein Einblick in das was unterschrieben wird), oder beides, wer weiß… Auf jeden Fall ist es so.

### (Ergänzung 28.09.2016) ###  Siehe Oben, der Trick ist jetzt erkannt…

Der Trick besteht darin den Menschen glauben zu machen, das sie Personen sind. Eine Person ist man nicht (im juristischen Sinne), sondern hat man. Person kommt von lateinischen Per (durch oder hindurch) Sonare (klang, Ton), also Hindurchklingen wie eine Maske. Es gibt mehrere Personen:

  • Natürliche Person
  • Juristische Person
  • Eltern sind auch Personen
  • Kind -> Kind in diesem Sinn (BGB Familienrecht) sind „Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben“

Teil 2

Die zweite Säule in diesem System ist das Finanzsystem. Um es klar und deutlich auszusprechen, es ist ein Betrugssystem, auch „Fiat-Money“,  „Ponzi Scheme“ (http://en.wikipedia.org/wiki/Ponzi_scheme) genannt. Letztendlich ist es ein Pyramidenspiel (Schneeballsystem).

Die erste Frage ist, was ist Geld, und was ist der Unterschied zur Währung?

Geld vs Währung

Ein kleines Beispiel soll dies veranschaulichen: Wenn man eine Goldmünze aus dem alten Ägypten, von vor 4000 Jahre finden würde, hätte diese heute volle Kaufkraft, ein Reichsmark-Geldschein von vor 90 Jahren hat genau 0 Kaufkraft. Die Kaufkraft des Dollars ist um 90% gefallen seit 1913.

Purchasing Power of the U.S. Dollar 1913 to 2013

Alle Fiat Geld Systeme der Geschichte (es waren über 1000, oder mehr), ohne Ausnahme, sind am Ende gescheitert. Manche Initiatoren wurden sogar deswegen geköpft. https://www.youtube.com/watch?v=DyV0OfU3-FU

Das ganze Finanzsystem hat eingebaute Fehler:

  • Der Zins und Zinseszins ist eine Exponentielle Funktion, das heißt irgendwann wird die Zinslast so groß dass es zusammenbricht (in etwa alle 70 bis 80 Jahre), es ist wieder soweit…
  • Der Zins wird bei der Geldschöpfung nicht erzeugt, das bedeutet der Zins ist nicht da, und muss erst durch neue Schulden erzeugt werden. Das erzeugt Konkurrenz, Neid und Missgunst unter den Menschen.
  • Die „Geld“-schöpfung ist ein reiner Buchungsvorgang, es wird definitiv kein vorhandenes „Geld“ verliehen, sondern neues erzeugt, ohne Aufwand, durch (fast) nichts abgesichert und von Privat Banken. Das ist Wucher und Sittenwidrig!

Wer mehr erfahren möchte, dem Empfehlen wir das hervorragende Buch von Prof. Franz Hörmann, es kostet nichts und kann hier heruntergeladen werden: http://www.franzhoermann.com/downloads/20110810-das_ende_des_geldes.pdf

Der Sinn des ganzen ist einfach, es ist das Absolute Macht Instrument (der Todesstern von Darth Vader) um die Welt zu versklaven und den wenigen Leuten die das Finanzsystem kontrollieren die Möglichkeit zu geben ganze Staaten zu kontrollieren, die Medien Welt gehört auch ihnen (deswegen sind immer die gleichen Nachrichten zu sehen). Damit kann man alles kaufen, somit kann man alle Lebensbereiche der Menschen Kontrollieren (Wasser, Nahrung, Energie, Unterkunft, Unterhaltung, Meinung etc…).

Das Ganze ist nicht neu, es beruht auf den Prinzipien die schon Julius Cäsar kannte:

  • Divide et Impera -> Teile und Herrsche
  • Panem et Circenses -> Brot und Spiele

Es ist kein Zufall, dass all diese Teile („Staat“, Geldsystem, Judikative, Medien, Gesundheitssystem) ein ganzes System ergeben. Es ist gemacht um zu kontrollieren, es geht immer um die Kontrolle.

Lösung => Verzicht ist die Lösung! Click

Links:

Staatsangehörigkeit:

Law Dictionary:

Freeman:

Geld / Währung:

Linkliste wird erweitert…

Erstmals veröffentlicht am 15. Sep 2014
Aktualisierung am 04.01.2016
Aktualisierung am 28.09.2016

Ein Gedanke zu „Wichtig!

  1. Pingback: System = Treuhand | Freemen Baden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s