Socialism Debunked In 2 Sentences

Advertisements

Die Rangordnung der Rechtordnung

News Top-Aktuell

Es ist nützlich den Rang der Rechtordnung zu kennen. Internationales Recht steht z.B. über den sogenannten „Gesetzen“ der hochkriminellen Firma „Bundesrepublik“.

Dann gibt´s da noch das sogenannte „Bundesrecht“, über welchem jedoch viele andere Rechte des internationalen Rechtes stehen. Die Reihenfolge:

  • Naturgegebenes Menschenrecht
    Menschenrechtskonventionen bzw. Menschenrechtabkommen
    Völkerrecht
    Haager Landkriegsordnung (HLKO) – seit 1936 im Völkerrecht
    Besatzungsrecht
    SHAEF-Gesetze
    SMAD-Befehle
    Alliierte Kontrollratsgesetze
    Gesetze der Alliierten Hohen Kommission
    Besatzungsstatut

Erst dann kommt das sogenannte „Bundesrecht“.

Was ist die Haager Landkriegsordnung (HLKO)?

Die Haager Landkriegsordnung ist ein internationales Kriegsrecht, dass die Gesetze und Gebräuche des Landkrieges betrifft. Sie ist ein wesentlicher Teil des Völkerrechts und enthält für den Kriegsfall Festlegungen für Kriegsteilnehmer. Sie definiert zum Beispiel:

  • Den Umgang mit Kriegsgefangenen
    Beschränkungen bei der Wahl der Kriegsmittel
    Die Verschonung bestimmter Gebäude und Einrichtungen
    Den Umgang mit Spionen
    Kapitulationen
    Waffenstillstandsvereinbarungen
    Das Verhalten einer Besatzungsmacht in einem besetzten Gebiet

Die HLKO ist die höchste Rechtsnorm zwischen streitenden Parteien…

Ursprünglichen Post anzeigen 189 weitere Wörter

Das Buch: „Der kleine Hausdoktor“ zum runterladen für Euch!

die Geschichten einer Kraeutermume...

Bereits vor geraumer Zeit, als mir die Erkenntnis über das Gesamtausmaß der Hinrichtung der deutschen Nation wie Schuppen aus den Haaren viel, war mir eines klar: Ich muss versuchen so viel Literatur von „vor 1918“ in die Hände bekommen wie nur irgendwie möglich.
Wenn man erstmal begriffen hat, dass sämtliche Informationen über die wir „frei verfügen dürfen“, manipuliert und strengstens kontrolliert werden, sollte einem auch klar werden warum es so schwierig ist an Literatur von „vor“ dem „Tag X“ zu gelangen. Tag X definiere ich mit dem 8. Mai 1945.
Besonders Bücher über Ernährung, Geschichte und Naturheilkunde sind unter dem Alliierten Kontrollrat nach 1945 offensichtlich beinahe gänzlich dahingerafft worden, man könnte es auch die größte Bücherverbrennung der Menschheitsgeschichte nennen. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren bereits Bücher von Max Rubner beschafft (deutscher Mediziner und Physiologe), der bereits Anfang des 20. Jahrhunderts bahnbrechende Erkenntnisse über unsere Ernährung niederschrieb. Besonders seine…

Ursprünglichen Post anzeigen 697 weitere Wörter

Wer hat den Friedensvertrag verhindert?

News Top-Aktuell

Zu einem Krieg gehört eine Kriegserklärung – zur Beendigung eines Krieges gehört ein Friedensvertrag, der das Ende des Krieges besiegelt.

Schon die Behauptung, dass es einen ersten und einen zweiten Weltkrieg gegeben habe, ist eine Lüge.

Der erste Weltkrieg wurde nie durch einen Friedensvertrag beendet. Der sogenannte „zweite Weltkrieg“ ist daher nichts anderes, als die Fortsetzung des ersten Weltkrieges.

Dieser Krieg findet (derzeit erneut bei schweigenden Schusswaffen) bis zur Sekunde statt, da noch immer keine Friedensverträge geschlossen wurden.

Das damalige Naziregime und das heutige Nachfolgenaziregime befindet sich mit über 50 Ländern dieser Welt im Kriegszustand.

Stellen Sie sich vor, es wären Friedensverträge geschossen worden und wir hätten die Reparationsforderungen von über 50 Ländern auf dem Tisch gehabt. Hätten wir die denn eigentlich auf dem Tisch gehabt?

Wer hat denn wem den Krieg erklärt? Das sollten wir uns anschauen!

Der Versailler Vertrag macht das Deutsche Reich für den Ausbruch des ersten…

Ursprünglichen Post anzeigen 880 weitere Wörter